Das Gardeheim_2

Seit 1986 stellte die Familie Vogt und Simon ihre geräumige Garage in der Unteren Grabenstraße 82 der Prinzengarde für vielfältige Aktivitäten zur Verfügung.

Nach dem Tod von Mathilde Vogt und dem Verkauf des Anwesens ist das „Gardeheim“ oder anders ausgedrückt, die legendäre „Milchbar“ Geschichte geworden und gehört der Vergangenheit an.

Die Gardisten suchen derweil krampfhaft nach einem Ersatz – ein schwieriges Unterfangen.

Hoffen wir das Beste!